Erster Weltkrieg - Soldaten und eine Friedenstaube

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg war ein tiefer und verheerender Einschnitt in die europäische Geschichte und in die Seelen der Menschen. Auch die Kirchen haben Schuld auf sich geladen und sich vom Kriegstaumel mitreißen lassen. Mehr denn je brauchen wir die Friedensbotschaft des Evangeliums für ein friedliches Miteinander in Europa und auf der ganzen Welt.
Hier finden Sie liturgisches Material für Andachten und Gottesdienste, Hintergrundinformationen zum Ersten Weltkrieg sowie Veranstaltungshinweise zum Gedenken an das Ende des Ersten Weltkrieges vor einhundert Jahren.