Prof. Dr. Elisabeth Gräb-Schmidt

Foto von Elisabeth Gräb-Schmidt

Universitätsprofessorin für Systematische Theologie, Mitglied des Rates der EKD

Herrenhäuser Str. 12
30419 Hannover

Tel:
+495112796103
Fax:
+495112796755
Internet:
https://www.ekd.de
Email:
rv-buero@ekd.de

Beruf, derzeitige berufliche Tätigkeit
Universitätsprofessorin für Systematische Theologie

Landeskirche
Evangelische Landeskirche in Württemberg

Berufsausbildung/Studium

  • 1975 – 1982 Studium der Evangelischen Theologie in Göttingen und Heidelberg (1. Kirchliches Examen, Badische Landeskirche)
  • 1984 – 1986 Studienaufenthalt in Berkeley (CA) und 2. Kirchliches Examen ebd.
  • 1992 Promotion in Mainz
  • 2001 Habilitation in Tübingen

Beruflicher Werdegang

  • 1982 – 1984 Vikariat in Mannheim
  • 1986 – 1988 Wissenschaftliche Hilfskraft bei Prof. Eilert Herms in Mainz
  • 1997 – 2000 Habilitationsstipendiatin der DFG,
  • 03.01.1999 Ordination
  • 1999 – 2002 Lehraufträge Universitäten Frankfurt, Osnabrück, Darmstadt
  • 2002 – 2010 Professorin für Systematische Theologie, Universität Gießen
  • 2007 – 2009 Direktorin des Instituts für Religionsphilosophie, Universität Frankfurt
  • seit 2010 Professorin für Systematische Theologie an der Universität in Tübingen und Direktorin des Instituts für Ethik
  • seit November 2013 Mitglied des Rates der EKD

Wahrnehmung weiterer Aufgaben und Ämter und Ehrenämter innerhalb und außerhalb der Kirche

  • 1986-heute Gottesdienste und Kasualien
  • Seit 1997-heute Fortbildungen für Pfarrer in Tübingen
  • Seit 2000-heute Vorträge und Workshops in Ev. Akademien, Pastoralkollegs, KTA
  • 2004-2010 Kammer für nachhaltige Entwicklung
  • Seit 2007 Vorsitz des theologischen Graduiertenkollegs (TAP)
  • Seit 2010 Mitglied im Wissenschaftsrat des Internationalen Zentrums für Ethik in den Wissenschaften (IZEW)
  • Seit 2010 Mithg. Zeitschrift für Theologie und Kirche (ZThK)
  • 2010-2013 Kammer für öffentliche Verantwortung
  • Von 2011-2014 Vorsitzende der Fachgruppe für systematische Theologie der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie
  • 2013-heute Kontaktausschuss der OBKD
  • Seit 2013 Mithg. der Zeitschrift für Evangelische Ethik (ZEE)
  • Seit 2013 Mitglied der Zentralen Ethikkommission der Bundesärztekammer (ZEKO)
  • 2014-heute Kontaktausschuss EKD – Theologische Fakultäten
  • 2014-2015 Beirat „Kultur, Bildung, Religion“ der Ev. Akademie Bad Boll
  • Seit 2015 Mitglied der Senatskommission der DFG für gentechnologische Grundsatzfragen