Gottesdienstangebote am 26. Dezember

via Radio, Fernsehen, Livestream und Social Media

Aufgrund der Corona-Pandemie können Gottesdienste in den Kirchen in Deutschland nach wie vor nicht in gewohnter Form stattfinden, auch nicht an Weihnachten. Doch es gibt viele andere Möglichkeiten, trotzdem Gottesdienst zu feiern. Wir haben einige digitale Gottesdienstangebote sowie weitere Tipps für das Weihnachtsfest 2020 von zu Hause zusammengestellt.

  • Aufdruck 'Kirche in Bewegung' auf einem Sport-Shirt

    Weihnachten ist ein Fest voller Bewegung und Dynamik. An die Dynamik des Weihnachtsgeschehens knüpft der Arbeitskreis „Kirche und Sport“ der EKD mit seinem dritten Workout-Gottesdienst an. Das Online-Format verknüpft Singen, Beten und Hören mit sportlichen Herausforderungen. Das Mitfeiern in Jogginghosen ist ausdrücklich erwünscht.
    26.12. – YouTube – ab 10 Uhr

    mehr erfahren
  • Ein Gesicht blickt durch Tannenzweige
    Hör-Tipp
    Radiogottesdienst

    „Mal sehen.“ Das ist in diesem Jahr ständig zu hören. „Mal sehen, ob wir in Urlaub fahren können. Mal sehen, ob wir Geburtstag feiern können. Mal sehen, wie Weihnachten wird.“ Ums „Mal sehen“ geht es im Gottesdienst auf hr4 mit Pfarrerin Henriette Crüwell aus der Evangelischen Friedenskirche in Offenbach – und um Menschen, die mehr gesehen haben als erwartet.
    hr4 – 10.00 Uhr

    mehr erfahren
  • Teddybär mit Weihnachtsmütze

    Die Friedensgemeinde Pforzheim lädt Kinder und Familien am zweiten Weihnachtstag zum Zoom-Gottesdienst ein: Holt euch ein Stück Schnur, das ungefähr so lang ist wie euer Bildschirm breit, nehmt euch eine halbe Stunde Zeit und einen gemütlichen Ort und setzt euch alleine oder mit der Familie vor den Computer.
    Zoom – 11.00 Uhr

    mehr erfahren
  • Hand schützt eine brennende Kerze

    „Christmas Carols in Jerusalem“: Die Evangelische Gemeinde deutscher Sprache zu Jerusalem feiert den Gottesdienst am zweiten Weihnachtstag bei Kerzenlicht im Kreuzgang der Erlöserkirche.
    YouTube – 16.30 Uhr

    mehr erfahren
  • Brot & Wein

    Das ökumenische Projekt „Brot & Liebe“ aus Berlin und Zürich feiert Gottesdienst mit Storytelling und Brot brechen über Zoom. Mitgebracht werden sollte nur eine Kerze, eine Schnur, ein Stück Brot und etwas Wein/Saft (oder was sonst grade zu Hause ist). Am zweiten Weihnachtstag geht es um Geschichten vom Schenken.
    Zoom – 20.00 Uhr

    mehr erfahren

Hier finden Sie ausgewählte evangelische Weihnachtsgottesdienste in den Bereichen Online, vor Ort, im Radio oder TV aus den Landeskirchen.

Symbolbild - Datenbank Gottesdienstangebote Weihnachten 2020 finden