Wormser Reichstagsjubiläum 2021

Luther vor dem Wormser Reichstag – 500. Jubiläum – 1521-2021

„Hier stehe ich. Ich kann nicht anders“ – 500 Jahre ist es nun her, dass Martin Luther sich mit ähnlichen Worten vor dem Wormser Reichstag weigerte, seine Glaubensüberzeugungen zu widerrufen.

Das 500. Jubiläum dieses historischen Ereignisses wird am 17. April 2021 in Worms gefeiert. Feiern Sie mit! Worms 2021 - einen Luther-Moment der besonderen Art!

  • Screenshot www.wagemutig.de

    Zum 500. Jubiläum des historischen Ereignisses, als Luther sich vor dem Wormser Reichstag weigerte, seine revolutionären Ideen zu widerrufen - findet am 17. April 2021 ein gemeinsames Fest statt. Feiern Sie mit - Worms 2021! Lassen Sie sich von einer besonderen Multimedia-Inszenierung überraschen - ein Luther-Moment der besonderen Art.

    mehr erfahren
  • Cover Gewissen befreien. Haltung zeigen. Gott vertrauen

    EKD-Themenheft zum Wormser Reichstagsjubiläum 2021. Angesprochen sind alle, die sich über Martin Luther und den Wormser Reichstag informieren aber auch nachvollziehen wollen, wie der christliche Glaube Mut machen kann, Haltung zu zeigen und die Gesellschaft neu zu gestalten.

    mehr erfahren
  • Screenshot www.worms.de

    Die Stadt Worms und die evangelische Kirche feiern das Ereignis Worms 2021 gemeinsam. Neben dem großen Jubiläumsfest am 17. April gibt es 2021 unter anderem eine Landesausstellung zu „Gewissen und Protest“ und einen Beitrag der Nibelungenfestspiele zu Luther.

    mehr erfahren

Wagemutig -Trailer zu Worms 2021

1521 weigerte sich Martin Luther mit den Worten „Hier stehe ich! Ich kann nicht anders“ vor dem Wormser Reichstag, seine revolutionären Ideen zu widerrufen. Das 500. Jubiläum dieses historischen Ereignisses wird mit einer ganz besonderen Multimedia-Inszenierung in Worms gefeiert, die bundesweit in alle Kirchengemeinden übertragen werden kann. Ein gemeinsames Fest an vielen Orten.

©Foto:

Ihre Cookie-Einstellungen verbieten das Laden dieses Videos