Eine Frau hebt die Hand als Stop-Zeichen.

Prävention – Intervention – Hilfe: Aktiv gegen sexualisierte Gewalt

Die evangelischen Landeskirchen sind sich ihrer Verantwortung bewusst, wirksame Maßnahmen zur Prävention und Intervention bei sexuellem Missbrauch durch kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu ergreifen. Entsprechende Leitlinien und Hinweise, verbindliche Verfahrensabläufe sowie Programme zur Sensibilisierung zu diesem Thema sind lange etabliert und werden stets überarbeitet und weiterentwickelt.