Gesundheitsprogramm

Das Programm „Gesundheit für Wachstum“ (vormals: „Aktionsprogramm für öffentliche Gesundheit“) soll die Gesundheitspolitik der Mitgliedstaaten unterstützen und ergänzen. Es richtet sich sowohl an nationale Gesundheitsbehörden wie auch an öffentliche und private Einrichtungen des Gesundheitssektors sowie an Nichtregierungsorganisationen.

Das Programm verfolgt die folgenden vier Ziele:       

  • Entwicklung innovativer und nachhaltiger Gesundheitssysteme
  •  mehr Zugang zu besserer und sichererer Gesundheitsversorgung der Bürgerinnen und Bürger
  • Gesundheitsförderung und Prävention von Krankheiten
  • Schutz der Bürgerinnen und Bürger vor grenzübergreifenden Gesundheitsbedrohungen

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Website der Europäischen Union.